Zukunft gestalten

100 junge Menschen und eine Woche Zeit: Das ist die Jugendwerkstatt Wandelbar, die im August 2019 stattfindet. Bewirb dich jetzt!

Jugendwerkstatt Wandelbar in Thüringen

Du bist zwischen 16 und 27 Jahre alt? Du möchtest deine Zukunft mitgestalten? Du hast Lust, eine Woche mit 100 anderen jungen Menschen zu diskutieren und kreativ zu sein? Dann bewirb dich für einen Platz bei der „Jugendwerkstatt Wandelbar – Wir gestalten Zukunft“.

Eine Woche für die Zukunft

Die Jugendwerkstatt findet vom 18. bis 24. August 2019 in der Jugendherberge Urwald-Life-Camp in Lauterbach/Thüringen statt. Von Schülern und Schülerinnen über Auszubildende bis zu Studierenden und jungen Berufstätigen – jeder und jede ist eingeladen, sich bis zum 15. Mai 2019 um einen der 100 Plätze der Veranstaltung online zu bewerben. Zu der Werkstatt laden das Bundesumweltministerium (BMU) und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) 100 junge Menschen ein.

Wie sieht sie aus?

Bei der Werkstatt sollen die verschiedensten Themen diskutiert werden – kontrovers, aber vor allem lösungsorientiert. Mobilität, zukunftsorientierte Raumnutzung, Kreislaufwirtschaft, Konsum, Klimagerechtigkeit, Armut und Bildungschancen sowie Digitalisierung sind nur einige der vorgeschlagenen Themen. Welche Lösungen sehen junge Menschen für Deutschland? Wie sollten Politik und Gesellschaft handeln, damit wir eine lebenswerte Zukunft haben?

Jetzt bewerben

Am Ende soll ein Ergebnispapier von den Beteiligten erarbeitet werden, dass der Bundesregierung und Fachgremien öffentlichkeitswirksam vorgelegt wird. Es ist aber auch Zeit für freie Workshops – Themen wie Upcycling, Improtheater und Graffiti. Also: Bewerben, diskutieren und ein Stück Zukunft aktiv gestalten!