STADTRADELN für Hamburg

Gemeinsam für ein gutes Klima: Bei der Aktion STADTRADELN sollen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Und am Ende winken tolle Preise für die fahrradaktivsten Städte!

STADTRADELN für Hamburg

„Radeln für ein gutes Klima“ – das ist das Motto der Aktion STADTRADELN. Vom 28. Mai bis zum 17. Juni 2018 nimmt die Stadt Hamburg am STADTRADELN teil. Das Ziel ist, dass in Hamburg in diesen drei Wochen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Dabei treten die Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Hamburg und Hamburger Bürgerinnen und Bürger an. Wer schafft die meisten Kilometer?

Was ist STADTRADELN?

Mit der Kampagne STADTRADELN möchte das Klima-Bündnis für eine nachhaltige, umweltschonende Mobilität werben möchte. Das Ziel ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ein Zeichen für das Fahrradfahren setzen und letztlich Spaß zu haben! Mitmachen können alle, die in der Freie und Hansestadt Hamburg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen.

Und jetzt mitmachen!

Die Stadt Hamburg ist als Kommune bereits angemeldet – nun musst du dich lediglich als Teilnehmer registrieren. Du kannst dann entweder einem bereits vorhandenen Team in Hamburg beitreten oder ein eigenes Team gründen. Jeden Kilometer, den du vom 28. Mai bis zum 17. Juni mit dem Fahrrad zurückgelegst, trägst du online oder direkt über die STADTRADELN-App in einen Kalender ein. Am Ende werden die fahrradaktivsten Kommunalparlamente und Kommunen prämiert – und es winken attraktive Preise!

Oder mit dem Rad zur Arbeit?

Wenn du nicht nur drei Wochen, sondern den ganzen Sommer radeln möchtest, kannst du auch „Mit dem Rad zur Arbeit“ fahren! Vom 1. Mai bis 31. August lädt die Aktion dich ein, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Und schon ab 20 geradelten Tagen kann man attraktive Preise gewinnen. Der besondere Clou: Ein CO2- und Kalorienrechner rechnet aus, wie viele Kalorien du durch deine Fahrten verbrauchst und wie viel CO2 du einsparst, indem du das Auto stehen lässt.