Upcycling: Altes im neuen Look

Beim Upcyling wird aus alten, scheinbar unbrauchbaren Dingen Neues geschaffen. Dabei entstehen wunderschöne Unikate, die du bei zahlreichen Hamburger Designern erstehen kannst. Oder du wirst selber kreativ?

Upcycling: Altes im neuen Look

Zum Wegwerfen zu schade? Oder doch mit zu vielen Erinnerungen verbunden? Dann kann aus alten Dingen Neues entstehen. Denn beim Upcycling werden alte, scheinbar unbrauchbare Gegenstände „aufgewertet“ – es entsteht etwas Neues. Das können alte Schallplatten, Klamotten oder Bücher sein.

Jedes Stück ein Unikat

In Hamburg schaffen zahlreiche Designer und kreative Köpfe dank Upcycling neue, hochwertige Produkte mit außergewöhnlichen Designs, die stets Unikate sind. Denn weil beim Upcycling alte Dinge wieder verwendet werden, ist jedes Produkt ein Einzelstück. Außerdem wird dadurch Abfall  reduziert, der Bedarf an neuen Rohmaterialien verringert und ein nachhaltiger Lebensstil gefördert.

Adressen für Hamburg

Ob Kunst, Schmuck, Möbel oder Handtaschen – der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Es gibt in Hamburg zahlreiche Geschäfte, in denen du Upcycling-Produkte kaufen kannst. Und wer nicht einfach nur kaufen möchte, kann auch selbst aktiv werden: Im Internet findest du auf zahlreichen Seiten Tipps für das Upcycling zu Hause. Oder du besuchst eine der vielen Veranstaltungen und Märkte zu dem Thema, regelmäßig beispielsweise im Knust oder im Wälderhaus in Wilhelmsburg.