Die mittendrin! Upcycling-Werkstatt

In der Textil- und Kreativ-Werkstatt von mittendrin! gGmbH erhalten geflüchtete Frauen Hilfe beim Berufseinstieg und nähen dabei klimafreundliche Upcycling-Produkte.

1 / 1

Upcycling-Werkstatt Hamburg von mittendrin!

Das gemeinnützige Unternehmen mittendrin! vereint soziale Projekte mit dem Schutz der Umwelt. Unter anderem betreibt es eine Upcycling-Werkstatt in Hamburg-Bergedorf die Frauen, die gerade nicht arbeiten können, bei der Berufsvorbereitung hilft. Dank des Upcycling-Konzeptes tut es dabei auch noch Gutes für den Planeten. Dafür ist mittendrin! mit dem Bergedorfer Klimazeichen ausgezeichnet worden.

Eine Näherei mit Integrations-Konzept

Die Näherei in Bergedorf unterstützt Frauen dabei, einen Einstieg ins Berufsleben zu finden. Das Angebot richtet sich vor allem an geflüchtete Frauen oder solche, die wegen psychischer Überlastung nicht arbeiten können. In der Werkstatt lernen sie das Nähen und können ihre Sprachfähigkeiten verbessern. Zudem gibt es die Unterstützung des Teams, den Berufseinstieg zu meistern – dabei richtet sich die Vorbereitung ganz individuell nach den Bedürfnissen der Frauen. Freitags von 9.30 bis 12.30 Uhr können interessierte Frauen die Werkstatt auch für sich selbst nutzen und sogar ihre Kinder mitbringen

Upcycling: Abfall ist noch lange kein Müll!

In der integrativen Werkstatt fertigen die Frauen aus gespendeten Stoffresten und nicht mehr benötigten Werbemitteln schöne und praktische Alltagsgegenstände. Kulturbeutel, Einkaufstaschen, Faltrucksäcke oder Geschenkumschläge entstehen hier zum Beispiel aus alten Werbebannern vom Kultursommer Hamburg 2021. Mittendrin! arbeitet mit der Hamburg Marketing und der Behörde für Kultur und Medien zusammen: Diese nehmen die Produkte, die aus ihren gespendeten Materialien entstehen, auch selber wieder ab – ein tolles Beispiel für Kreislaufwirtschaft. So unterstützen sie ein soziales Projekt und leisten durch ihr Engagement bei Weiterverwendung und Verkauf der Upcycling-Produkte auch einen Beitrag, um nachhaltigen Konsum zu fördern.  

Das gemeinnützige Unternehmen Mittendrin!

Die mittendrin! gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger aus der Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederunghilfe, Therapie und Flüchtlingsfamilienhilfe. Das vielfältige Team besteht aus Festangestellten und Ehrenamtlichen – freiwillige Helfer:innen werden immer gesucht.

Dieses Projekt wurde aus Mitteln des #moinzukunft – Hamburger Klimafonds gefördert. Weitere Informationen zu diesem Förderprogramm

Weitere Informationen:
Der Verein mittendrin!
Die Upcycling-Werkstatt
Klimazeichen Bergedorf